Zwischen Flüchtlingskrise und Apokalypse

lddKunst mit dänischen Studenten in einer Kunstschule in Sonderburg – wer würde dazu nicht „ja“ sagen? Genau das, was ich mir vorstellte, erwartete uns Flensburger in Dänemark auch: eine kleine Schule mit sehr netten Leuten, die uns freundlich in Empfang nahmen. Zunächst standen wir vor der Wahl: Malerei oder Performance zu belegen. Ich entschied mich, wohl nicht zuletzt wegen des schrägen Künstlers, für den der Malerei, nachdem ich jedoch das Thema hörte, kam ich ins Wanken: Weiterlesen

„Apokalypse“ abstrakt

Workshop_MusankeÖlmalerei war eine Kunstform, die mich schon im Kindesalter begeistert hat. An den Wänden des Hauses meiner Großeltern hingen überall die Bilder meines Vaters, die er in seiner Jugendzeit gemalt hatte. So kam es, dass ich bereits als Kind später auch unbedingt Bilder mit Ölfarben malen wollte. Leider verlor sich dieses Interesse dann relativ früh und die Reize der digitalen Kunst überdeckten mein Interesse an der klassischen Ölmalerei. Im Rahmen dieses Seminars hatte ich jedoch die Möglichkeit, den früheren Wunsch wieder aufleben zu lassen. Weiterlesen