Vergangenheit – Vergänglichkeit – Verfall

Ruin-Zwischenwand

Vergangenheit bewusst zu machen und mit Verfall und Kunstwerken experimentieren das sind einige Möglichkeiten diesen Lernort zu nutzen. Die Ruinen nahe Rendsburg, Überbleibsel von ehemaligen Flüchtlingsbaracken der Nachkriegszeit, laden zum erkunden und experimentieren ein. Sie zeigen die Vergänglichkeit von Bauwerken und werfen die Fragen nach den ehemaligen Bewohnern auf. In künstlerischer Sicht kann man daraus unterschiedliche Themen in Hinblick auf einen außerschulischen Lernort entwickeln. So kann man sich der Frage stellen Wie man die damaligen Personen wieder sichtbar machen? Gibt es alte Fotos die man z. B. für Porträts verwenden kann oder kann man die Gefühle dieser Personen, die ja Flüchtlinge waren und dementsprechend wahrscheinlich einige traumatische Erlebnisse hatten, darstellen? Was kann man mit dem Verfall machen?

von Fenja Fröhberg

Vergangenheit – Vergänglichkeit – Verfall weiterlesen